Matineen sind Besuchermagnet

 

Langenhagen. Der Verein Cultour & Co. veranstaltet Hofkonzerte mit Musikern aus ganz Europa unter dem Motto „umsonst und draußen“ zum Nulltarif und betreibt somit Imagewerbung für die Stadt Langenhagen. Die seit Jahrzehnten stattfindenden Jazzmatineen im Rathausinnenhof zählen nicht nur bei den Langenhagenern, sondern auch bei den Musikfreunden aus der Region zu einer den renommiertesten Veranstaltungsreihen. Die Veranstaltungen leben durch ihre Sponsoren aus der freien Wirtschaft in Langenhagen und aus der Region Hannover. Nur aufgrund von persönlichen Kontakten ist es dem Verein bisher immer wieder gelungen, diese Veranstaltungen zu organisieren beziehungsweise zu finanzieren. Der Verein ist ständig auf der Suche nach neuen Sponsoren, um die beliebten Matineen auch in Zukunft ausrichten zu können. Was für den Verein höchste Priorität hat, ist die Auswahl der regionalen und internationalen Bands, die alljährlich sonntags von 11 bis 14 Uhr in den Monaten Juli und August im Rathausinnenhof mit Spaß und Freude ihre musikalischen Darbietungen präsentieren. Um ihren Publikumslieblingen beziehungsweise den erstklassigen Combos live zu lauschen, besuchen alljährlich weit mehr als 5000 Gäste die Matineen. Die Veranstaltungsreihe wird von Ehrenamtlichen zum Nulltarif organisiert. Horst-Dieter Soltau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.